Post nach und von den Glashütten in Böhmen, vor allem Kreuzhütte

  • Hallo liebe Freunde,


    ... damit nicht der Eindruck entsteht, dass ich mich im Moment nur in anderen Sammelgebieten "rumtreibe" ;), hier mal wieder ein bayerischer Brief - 03.10.1859 ab Nürnberg via Waldmünchen nach Kreuzhütte.


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • Hallo zusammen, ich heiße Frank und bin eher in der Familienforschung tätig. Durch Zufall wurde mir bei Onkel Google euer Forum angezeigt. Da ich auf einer speziellen Suche bin, in der vielleicht bei euch die Lösung liegt. Es geht um die Glaswerke, vielleicht sogar um die der Familie Ziegler. Ich selbst habe eine Anfrage über eine "Sägbücherlschleife". Das ist ein Betrieb zur Veredelung von Glas/Flachglas. In dem Gebiet um Haselbach/Böhmen bis hinunter nach Eisenstein gab es Dutzende. Durch meine Forschung rund um Waldmünchen und Wassersuppen auf der böhmischen Seite, sind mir diverse Namen der Betriebe bekannt. Diese beziehen sich aber eher auf spätere Betreiber. Um 1917 ging die Firma Ziegler in Konkurs und ein gewisser Oesterreicher übernahm alles. Aber das nur nebenbei.

    Gibt es also Jemanden unter euch dem der Name "Sägbücherlschleife" in seinen gesammelten Briefen schon einmal unter gekommen ist?

    Bis auf die letzten drei meiner elf erforschten Generationen kamen alle Anderen aus der Gegend um Waldmünchen bzw. Grafenried in Böhmen. Sollte Jemand Fragen dazu haben, gerne.

    Ich bin nun gespannt auf euer Echo.

    Gruß Frank 😇

  • Hallo zusammen. Ich wollte bloß Bescheid geben, daß sich meine Anfrage an euch erledigt hat. Gesuchte Schleife befand sich in Tiefenbach Oberpfalz. Sie wurde 1832 erbaut von Bernhard Seibert und lag in des Nähe des Silbersees zwischen Tiefenbach und Treffelstein. Also nichts mit Familie Ziegler. Heute ist es ein

    E-Werk.

    Gruß Frank