Beiträge von bayern-nerv

    Hallo liebe Freunde,


    gerade in der Altdeutschlandbox entdeckt - zu den Gebühren kann ich gar nichts sagen, der Brief ist anhand der Stempel gut datierbar : Dresden 25.11.1862 nach Arbon in der Schweiz - Stempel Zürich 27.11.1862 - 2 Exemplare der Mi.Nr. 10, der Brief ist ein wenig knittrig, vielleicht gibt es ja jemanden, der etwas zum Brief erklärt.:)


    Schon mal danke sagt.


    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    "Kriegsgefangenenangelegenheit Gebührenfrei" aus Erlangen vom evangelischen Hilfswerk nach Aßmannshausen vom 14.03.1949.


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    @Dieter - sieht echt danach aus ...:D


    habe hier noch einen minimal überfrankierten Brief mit einem Paar und einer Einzelmarke der Hl. Elisabeth gefunden:


    7031 Aidlingen nach Tübingen vom 05.04.1963 mit einem schönen Werbezudruck für alle Freunde der Fahrzeuge mit dem Stern ;)


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo Dieter,


    du hast schon Recht, da sind diese hier aus 2 verschiedenen Serien schon viel häufiger:


    25.11.1961 ab Nürnberg Reichelsdorf über Aachen , nochmal nach Brüssel, 1 DM + 50 Pf. Heuss, und 20 Pf. Bach und 15 pf. Luther - 1 paket 600 Gramm


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    ..... nichts Besonderes, aber gerade noch gefunden :)


    Paketkarte ab Nürnberg-Reichelsdorf vom 28.11.1961 mit 2 Exemplaren 15 Pf. Luther, 1 x 2 DM =195 Heuss + 10 Pf. =303 Heuss über Aachen nach Brüssel = 1 Paket mit 1,3kg



    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    ... nach ein paar Stunden Gartenarbeit jetzt wieder mal ein wenig Zeit, in den Belegen zu stöbern...


    hier ein Einschreibebrief vom 12.11.1963 aus Grub mit einem Paar der Mi.Nr. 353 Balthasar Neumann und einem Exemplar der Mi.Nr. 352 Bach - interessant finde ich den Einschreibezettel "Nürnberg 2 Landpoststelle".:)


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    hier sind nochmal 2 Paketkarten:


    10.12.1963 ab 8788 Brückenau nach Bad Langensalza mit 10 x Hl. Elisabeth + 1 x Lessing

    16.10.1963 ab 8789 Rupboden nach Schloss Craheim-Wetzhausen über Schweinfurt mit 10 x Hl. Elisabeth, 5 x Dürer + 2 x Lessing.:)


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    hier habe ich noch 4 Paketkarten aus 8711:

    Martinsheim nach Heidenfeld/Schweinfurt = Gebühr1,00 DM = 5 x 20 Pf. Bach

    Obervolkach nach Frammersbach = Gebühr1,00DM = 5 x 20 Pf. Bach

    Düllstadt - Aufgabe Kitzingen nach Großdingharting= Gebühr 1,40 DM (incl. Vers.-Geb 0,20 Dm)=20 Pf. Bach

    Laub nach Bad Bocklet = Gebühr 1,00 DM = 5 x Bach

    :)


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    so, eine letzte Paketkarte noch für heute!


    13.11.1964 aus 8711 Krautheim nach 8495 Roding über 2 Pakete Gebühr 5,80 DM : 3 x 1,00 DM von Droste + 4 x 70 Pfennig Beethoven, waagerechtes Paar aus Bogen mit unten zusätzlich anhängendem senkrechten Paar.


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    auch hier kann ich eine Paketkarte zeigen:


    19.11.1964 aus 8711 Laub nach Lauf/Pegnitz - Gebühr 1,00 DM - 1 x Dürer 10 Pf., 3 x Kant 30 Pf., davon einmal aus dem Bogen.:)


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    weil ich gerade ein paar Paketkarten in den Händen hatte ....


    24.10.1963 Paketkarte 1 paket 3 kg - Gebühr 1,10 DM aus 8789 Rupboden nach Darmstadt Porto = 2 x Bach und 10 x die Hl. Elisabeth aus dem Bogen ..:)


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    ich habe schnell noch mal etwas von Hongkong auf den Scanner gelegt ...;)


    @Dieter - auch ich mag die Mehrfarbenfrankaturen und dann noch auf den farbigen Luftpostbelegen...


    hier einmal nach Amsterdam, 1 x nach Nürnberg und 1 x nach Canada.


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    ..... oh, jetzt ist schon nach Ostern ;) aber ok, hier kommen noch mal 4 Briefe aus Nyasaland,


    .... und das Pulver ist dann schon fast verschossen ....^^


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Hallo liebe Freunde,


    ....... es wird Zeit, das irgendwann wieder mal Tauschtage sind, im Moment tummeln sich gefühlt ca. 10000 Belege querbeet auf und unter meinem Tisch ......^^


    hier mal eine Paketkarte mit 12 Exemplaren derNr. 352 Bach für ein Paket vom 15.11.1963 von Escherndorf b. Kitzingen nach Köln .


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker