Dauerserie Bund - Burgen und Schlösser

  • Das Thema kann man doch erweitern, dachte ich. Hier mein erster Beitrag:


    "Extra Bavariam non est vita et si est vita non est ita."

  • Und noch ein Stück, das auf die Präsentation auf einer Albumseite wartet:


    Zwei Marken der B&S-Serie aus einem Markenheftchen.


    "Extra Bavariam non est vita et si est vita non est ita."


  • Die neue Abstempelung in hellblau gefällt mir nicht!

    Den Vorschlag von Michael finde ich gut. Die Belege von St.G sind aber echte eyecatcher!

    "Extra Bavariam non est vita et si est vita non est ita."

  • Hallo liebe Freunde,


    hier auch ein Brief mit Exemplaren aus Markenheftchen vom 18.04.1988 von Düsseldorf nach Köln.:)



    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • Leider ist die Albumseite nicht komplett. Aber vielleicht kann ich im nächsten Jahr die Lücke schließen.


    "Extra Bavariam non est vita et si est vita non est ita."

  • abrixas

    Hat den Titel des Themas von „Burgen und Schlösser“ zu „Dauerserie Bund - Burgen und Schlösser“ geändert.
  • Hallo Klaus,


    hohe Wertbrief-Frankaturen an Günter Bechthold findest du vermutlich eher als komplette Heftchenblätter auf Bedarfs-Einschreiben.

    Der Brief an Bechthold ist ein topsauberes Stück. :thumbup:


    beste Grüße

    Dieter

  • Klesammler


    Die Erklärung ist einfach: Günter Bechthold war Mitglied in unseren Ortsverein der Briefmarkensammler.

    "Extra Bavariam non est vita et si est vita non est ita."

  • Paketkarten aus der Portoperiode ab 01.07.1982 bis 5 kg , mit Nachnahme.


    Gebühren waren 170 Pfennig Nachnahme:


    - bis 150 km 440 Pfennig

    - bis 300 km 460 Pfennig

    - über 300 km 480 Pfennig


    die beiden oberen Karten sind mit 610 Pfennig frankiert, also bis 150 km, aus meiner geographischen Sicht liegt Minden im Bereich über 300 km.

    Also entgingen der Post durch diese Fehlfrankatur 40 Pfennig Gebühren.

    Alle Paketkarten mit kompletter Vorderseitiger Frankatur, keinerlei Vermerk wie die Zustellgebühr eingehoben wurde.


    Grüße aus Bempflingen
    Ulrich


    Das Leben ist viel zu kurz um es mit billigen Weinen und den falschen Menschen zu verbringen. (Lebensweisheit, inspiriert bei Goethe) :-)

  • Der m.E. der schönste Wert von der "Burgen und Schlösser" Dauer-Serie:


    der 300er


    Die erste Albumseite:


    "Extra Bavariam non est vita et si est vita non est ita."