Modena - Inland

  • Hallo Sammlerfreunde,

    ein Inlandsbrief vom 14.3.1770, von Modena nach Brescello.

    Vorderseitiger Aufgabestempel MOD 13.

    Siegelseitig ist, leider nur mehr, ein unleserliches Stempelfragment vorhanden.

    Da auf dem Brief keinerlei Taxvermerke zu sehen sind, vermute ich, dass der Brief gebührenbefreit war.

    Bitte um Korrektur.

    Liebe Grüße

    Franz

  • Lieber Dieter ,

    vielen herzlichen Dank:thumbup::thumbup:

    Wofür könnte "H.D.S" stehen:/

    Ich vermute, es handelt sich bei dem Schreiben um eine Dienstsache (Amtsbrief).

    Liebe Grüße

    Franz

  • Lieber Franz,


    H.D.S. (herrschaftliche Dienst-Sache) war nur ein Beispiel für das, was man auf deutschen Belegen findet. In Preußen gab es eine Unmenge von Freivermerken. Man wundert sich immer wieder, wer alles portobefreit war. In Bayern war man bei Weitem nicht so großzügig.

    In Italien findet sich z.B. öfter di uff(icio) oder ähnlich. In anderen Ländern auch ex off.


    Dieter