Australien - Wuerttemberg Pfennigzeit

  • Liebe Freunde,

    heute mal eine Allerwelts-Postkarte aus 1907 von Australien (Victoria), welche mir sehr gefaellt, weil Ich nicht viel Bedarfskorrespondenz von dort nach Wuerttemberg finden kann.Postkarte Victoria 1 Penny, rosa (Ascher 29 - wer hat eine korrespondiere Michel-Nr.?) von Melbourne (E MELBOURNE 12 1 6 07 PM2) an Mr. Peter Wiskott, Weissenhof, Stuttgart, Germany.

    Text:

    Melbourne, den 31. V. 07,

    Lieber Perter!

    Um meinem Versprechen nachzukommen sende ich Dir hier einen Gruß in ??????????. Herzl. Gruß Dir u. den lieben ???

    Klaus Blumhardt (kann mir bitte jemand mit dem Text helfen?)


    Ueber Adressaten und Sender konnte Ich bisher leider noch nicht viel herausfinden.

    Eine andere Frage waere der Leitweg - fuer mich, wahrscheinlich ueber den Indischen Ozean, Suez-Kanal, Mittelmeer nach Brindisi, und dann per Bahn nach Wuerttemberg? (Kann mir hier jemand helfen?).

    Liebste Gruesse an Euch alle,

    Bruno


  • Lieber Wuerttemberger,

    vielen Dank fuer die Antwort. Ja das habe Ich mir auch gedacht - aber dann sollte es wegen der Stempeluebergaenge wohl eine Halbierung sein? (weshalb ich diese Ueberlegung dann fallen gelassen habe - Ich lasse mich aber gerne belehren).

    Mit lieben Gruessen,

    Bruno

  • Lieber Bruno,


    hier noch der komplette und etwas korrigierte Text:


    Melbourne, den 31. V. 07,

    Lieber Peter!

    Um meinem Versprechen nachzukommen sende ich Dir hier einen Gruß in Deine Sammlung.

    Du darfst aber die Marke nicht ausschneiden.

    Herzl. Gruß Dir u. den lieben Deinen

    Hans Blumhardt


    Viele Grüße nach Beirut

    Gerd

  • Lieber Gerd und lieber Wuerttemberger,

    vielen Dank fuer Eure Antworten - da stand ich wirklich auf dem Schlauch ("Gruss in Deine Sammlung"). Peter Wiskott war also Philatelist und erhielt den Rat, die 1/2 Penny Marke nicht auszuschneiden, sondern abzuloesen. Interessant.

    Hier wird einem immer geholfen!


    Mit lieben Gruessen,

    Bruno