Mit dem Orientexpress von Wien nach Paris zur Weltausstellung 1900/Lageplan

  • Liebe Madeleine,


    ich erlaube mir ein Fazit deiner Sammlung zu ziehen, wenn ich darf. ^^


    Ich finde das Thema spannend und interessant. Die Einbindung des Orient - Expresses mit dem Hauch des Exotischen in eine Weltausstellung, also eher der Welt der Technik und des Fortschritts, ist prickelnd und lässt sich, wie man sieht, auch sinnvoll darstellen.


    Das Material, Herrn Herzl sei Dank, ist klasse und authentisch, was immer ein großer Vorteil ist gegenüber späteren Retrospektiven, die gewollt und nicht gekonnt aussehen. Von daher volle Punktzahl.


    Die Prästentation ist nicht schlecht, birgt aber m. E. noch Potential, vor allem bei dem 1. Rahmen, der Einführung. Da wäre eine gleichförmige Präsentation besser, vlt. in Rähmchen, die bei unterschiedlichen Formaten die gleichen Materialien widerspiegeln. So etwas müsste sich machen lassen und bei entsprechend schlankem Aufbau auch unter das Rahmenglas passen.


    In jedem Fall vielen Dank fürs zeigen - eine Sammlung, die wohl einmalig ist, das Spektrum breit zeigt und trotzdem Potential für Erweiterungen bietet.

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • Hallo Madeleine,


    herzlichen Dank für das Zeigen dieser wunderschönen Sammlung.


    Ich hatte einmal ein Originalplakat von der Weltausstellung 1900,


    kann es aber derzeit nicht finden.


    Beste Grüße von VorphilaBayern