Hamburg - Bayern

  • Verehrte liebe Sammlerfreunde,

    .

    ist denn schon Weihnachten ? Was hier an geballter Kompetenz zur Auflösung des Falls an den Tag gelegt worden ist, ist einfach nur noch Klasse.

    .

    Vielen Dank ! :thumbup:

    .

    Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass das in dieser Schnelligkeit erfolgt und dann on top auch noch so derart wertvolle und hochinteressante Hintergrundinformationen bzgl. der Transportbedingungen geliefert werden.

    .

    Dass ich nicht zum crawlen nach dem Dr. Kaufmann gekommen bin, liegt daran, dass ich bis eben noch volle Kanne für den Job und in den vergagenenen Tagen auch noch für andere Dinge krabbeln musste, was ganz schön geschlaucht hat.

    .

    Da das jetzt aber gleich miterledigt worden ist, ist das nun wirklich Prämium und meiner einer zu noch weitaus größererm Dank an Euch alle verpflichtet.

    Herzliche Grüße !


    vom Pälzer 8o

  • Lieber Hermann,


    cum grano salis: Ab Eisenach 6 Kr. bis zur bayer. Grenze, ab da weitere 6 Kr. = 12 Kr. beim Empfänger.


    Sehr feiner Brief - klasse!

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus