Taxierung auf Briefen bei Thurn & Taxis

  • liebe Sammlerfreunde,auf Briefen nach TT befindet sich oft die Paraphe

    Ø / 1

    Diese besagt, dass 0 Kreuzer und 1 Kreuzer Bestellgeld vom Empfänger eingefordert werden.

    Wo und von wem wurde dieser Bruch auf folgendem Brief ausgeworfen?

    1. Auf dem Postamt in Rennerod vom Schalterbeamten?

    2. Auf dem Bestellgang vom Postboten?

    3. Wo anders?


    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • Lieber Erwin,


    nur die Abgabepost konnte überhaupt wissen, ob ein Bestellgeld anfiel, oder ob der Empfänger ein Postfach mit bzw. ohne Anschreibung hatte. Daher immer bei der Abgabepost durch den Postler.


    Ein taxischer Bote hätte ja gar nicht wissen können, ob ein Brief korrekt frankiert worden war - und die Null-Paraphe und das Bestellgeld wurden immer von derselben Hand notiert.

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. Rechtsstaat ist, wenn das Schaf überlebt.

  • ... ob es ein Beamter war, weiß ich bei einer Lehenspost nicht - ich würde da immer "Postbediensteter" schreiben, wenn der Stand des Postlers nicht klar ist. Ansonsten richtig.

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. Rechtsstaat ist, wenn das Schaf überlebt.

  • Admin-M

    Hat den Titel des Themas von „Taxierung auf Briefen bei Thurn & taxis“ zu „Taxierung auf Briefen bei Thurn & Taxis“ geändert.
  • Hallo zusammen.

    Ich klinke hier mal ein. Ein Brief von Mainz nach Hochheim aktuell bei Ebay angeboten. Merkwürdigerweise nur mit 1 Kreuzer frankiert. Normalerweise sollten das 2 Kreuzer sein für den Nahbereich. Kann jemand die blauen Notierungen deuten?

    Vielen Dank im voraus.






    Wein- und Sektstadt Hochheim am Main

  • Hallo guy69,

    habe eben gesehen, der Brief aus post 6 hat 123 Euro gebracht.

    Es scheint auf dem Brief letzendlich nur ein Nachtaxvermerk von 1 xr zu sein.

    Das scheint mir doch etwas teuer oder ist diese Kombination ehr selten?

    Gruß

    bayernjäger

  • Bei 101€ bin ich ausgestiegen. Ich kann den blauen Vermerk nicht richtig deuten. Heisst das vielleicht EP 1 (Ergänzungsporto 1).

    Von Mainz nach Hochhein besitze ich ca. 30 Briefe, alle mit 2 Kreuzern frankiert. Ich dachte zuerst eine Marke wäre abgefallen, konnte aber nichts entdecken.

    Wein- und Sektstadt Hochheim am Main

  • Der hätte bestimmt gut zu deinem Brief aus post 7 gepasst.

    Dieser zeigt im Gegensatz zum 1xr-Brief ein ausgewiesenes Franko von 2 xr. Es kann sich also nur um einen Ergänzungsportovermerk 1xr handeln.

    Gruß

    bayernjäger

  • Gab es denn bei unterfrankierten Inlandsbriefen keinen Portozuschlag bei TT?

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. Rechtsstaat ist, wenn das Schaf überlebt.

  • Alles klar, danke!

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. Rechtsstaat ist, wenn das Schaf überlebt.