Gelegenheitsstempel

  • Hallo zusammen,


    manchmal gibt es nach Jahrzehnten noch Überraschungen. Für den im Bochmann gelisteten Gelegenheitsstempel von Hochheim "Denkmal der Königin Victoria" gibt es für mich ein neues Frühdatum. Gerade einmal 2 Belege sind in meiner Sammlung und beide vom 05.01.1951 auf Vorlagekarten gestempelt.

    Dieser Beleg als Inlandsdrucksache vom 29.12.1950 als Bedarf mit der Übermittlung von Neujahrsgrüßen.




    Ein etwas schönerer Abschlag in meiner Übersichtsseite der Hochheimer Gelegenheitsstempel.



    Vor einigen Wochen habe ich eine kleine Wanderung in der Hochheimer Gemarkung gemacht und konnte bei herrlichem Sonnenschein das frisch restaurierte Denkmal aufnehmen, bevor am nächsten Tag die hessische Prominenz sich ein Stelldichein gab.



    Als kleine Lesezugabe der Wikipedia Eintrag

    Königin Victoria Denkmal

    Wein- und Sektstadt Hochheim am Main

  • Hallo guy69,


    danke für das Schließen einer Bildungslücke. Von diesem Denkmal hatte ich noch nie gehört. Aber Dazulernen ist ja keine Schande.


    Wie ging man eigentlich im Ersten Weltkrieg mit dem Denkmal um – hat man einen Sack drübergehängt? (»Gott strafe England! Er strafe es, er strafe es!«)

    Viele Grüße aus Erding!


    Achter Kontich wonen er ook mensen!