Helgoland - Briefe und Marken mit Langstempel HELGOLAND

  • Hallo Sammlerfreunde,


    auch bei Helgoland gibt´s Stempel mit und ohne Punkt.

    HELGOLAND. (mit Punkt) ist der erste Stempel des Hamburger Postamts.

    Der Stempel wurde als Herkunftsstempel von 1852 bis 1873 vorderseitig auf Briefen, die nach Hamburg oder über Hamburg weitergeleitet wurden angebracht.

    Nach Einführung der Marken diente er auch zur Entwertung der Marken. Der Punkt ist meist nur schwach abgeschlagen.


  • Hallo Siegfried,


    Für Sammler bayerischer Segmentstempel unter dem Radar, für Altdeutschlandsammler eine schlaflose Nacht. :love::love:

    LG vom Bayernspezi ! (Franz)

  • Hallo Siegfried,


    gibt es in der Helgoland-Literatur einen Hinweis, warum hinter den Ortsnamen ein Punkt gesetzt wurde?


    Beste Grüße

    Will

  • Hallo Will,


    leider nein.

    Bei Helgoland ist allerdings der mit Schlusspunkt älter.



    Hier ein Beispiel für den Langstempel II ohne Schlusspunkt:


  • Hallo,

    hier mal der Langstempel auf einer späteren Markenausgabe - Abbildung nur aus der Sammlung rauskopiert.

    Gruß

    DSBerlin

    "Wer von Nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"

  • Ich will jetzt nicht korintisch sein, aber ich bin schon vor Jahren wegen „falscher“ Bezeichnung gerüffelt worden, siehe Zitat.

    Hallo preussen_fan,
    auch von mir eine kleine Anmerkung:
    Für eine Ausstellungssammlung bitte den Stempel immer richtig titulieren.
    Der Name „Langstempel“ ist lange out.
    Man kann ihn L1 PADERBORN, PADERBORN (Einzeiler), oder PADERBORN (Zeilenstempel) benennen.

    Der „Langstempel ist ein „einzeiliger Textstempel“.

    Auch bei den vielgenannten Rahmen- oder Kastenstempeln sollte man lieber von Rechteckstempeln sprechen.

    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • Hallo,

    ich orientiere mich einfach mal an den Angaben im Michel - Katalog und der nennt es immer noch

    Langstempel - Deutschland Michel Spezial 2016 ; Seite 172 -> "Einzeiler (Langstempel 1872 - 1892) ohne

    Punkt". Gott sei Dank habe ich keine Ausstellungssammlung, deshalb kann ich es benennen wie ich

    es will. :)

    Gruß

    DSBerlin

    "Wer von Nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"

  • ... solange jeder Sammler versteht, was man mit einem terminus technicus meint, ist doch alles in Butter. :):)

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. Rechtsstaat ist, wenn das Schaf überlebt.