Vorstellung

  • Hallo zusammen,


    mein Hauptsammelgebiet ist der Orts- und Nachbarortsverkehr zu allen Zeiten und in allen Ausführungen. Ich erfreue mich aber auch an vielen anderen Besonderheiten der deutschen Postgeschichte. Daher schätze ich Literatur sehr, Primärquellen sind mir dabei am liebsten.


    Immer wieder stoße ich aber besonders bei der Interpretation altdeutscher Belege an meine Grenzen. Ich erhoffe mir hier Hilfe und freue mich schon auf neue Erkenntnisse.


    Ich denke, das ist erst einmal das Wichtigste.

    Beste Grüße,

    Bernd

  • Hallo Bernd,


    willkommen hier im Forum der Altpapierler und Philatelieverrückten. Das klingt spannend, weil über territoriale Grenzen hinweg ein Thema gezeigt werden wird.


    Von mir aus kannst du gleich anfangen, egal womit. Bin gespannt, was wir lernen können und sehen dürfen. :):)

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Chasing Sheep Is Best Left To Shepherds

  • Hallo Bernd,


    auch dir ein herzliches Willkommen im Forum der Freunde von "altem Papier". Für die Entzifferung alter Schriften und die Interpretation von Frankaturen findest du hier richtige Experten. :)


    einen schönen Sonntag wünscht

    Dieter

  • Hallo Bernd,

    herzlichst willkommen.

    Sollte es für Wü-berg bis 1925 einen eigenen Tread geben, kann ich vielleicht "mitspielen". ;)

    Grüße aus Bempflingen
    Ulrich


    Das Leben ist viel zu kurz um es mit billigen Weinen und den falschen Menschen zu verbringen. (Lebensweisheit, inspiriert bei Goethe) :)

  • Herzlich willkommen, Bernd!


    Auch ich bin gespannt, was Du aus Deinem interessanten Sammelgebiet zu zeigen hast! Und vielleicht können wir "Landessammler" uns von Deinen Primärquellen eine Scheibe oder zwei abschneiden...

    Sammlergrüsse,


    Papiertiger

  • @ alle

    Herzlichen Dank für die freundlichen Worte :)

    Ich muss vielleicht hinzufügen, dass ich als Alleinerziehender und systemrelevanter Alltagsheld nur sehr unregelmäßig Zeit und Muße für's Hobby finde. Gerade die interessanten Belege erschließen sich oft nicht auf den ersten Blick - man muss sich gewissermaßen reinbeißen und dafür braucht's halt Ruhe und Zeit. Bin daher oft nur passiver Mitleser und bitte dafür um Verständnis.

    Liebe Grüße,

    Bernd