Rundbrief 207

  • Die Forschungsgemeinschaft Großbritannien e.V. (FgGB) hat Rundbrief 207 (März 2022) mit insgesamt 68 Seiten veröffentlicht.





    Aus dem Inhalt:


    Axel Meilinger: Vielfalt der »Too Late« und »Too Late«-Stempel: Teil II ― Hexagonalstempel

    Volker Zimmermann: Eine Zeitung von 1868 aus London nach Stuttgart

    Olaf Groth: Ergänzungen zum Artikel »Zwei schöne Paare«

    Erich Kirschneck: Nachtrag: Yorkshire Towns 2d Late fee

    Hans Bergdolt: Von Irland nach Skandinavien und Finnland vor dem Allgemeinen Postverein

    Gero Schmitz-Le Hanne: Britische Postzensur im Zweiten Weltkrieg: Beanstandete Sendungen und deren Rücksendung

    Erich Kirschneck: Vier wenig beachtete nennwertlose Machins

    Erich Kirschneck: Neue nennwertlose Machins mit Barcode

    Detlev Siebert: Postalische Verwendungen der Machin-Freimarkenserie: Teil I

    Erich Kirschneck: Neue Dauermarken

    Henk Rijneveld: Neue Markenheftchen

    Henk Rijneveld: Neue Sondermarken

    Befreundete Gemeinschaften

    Buchtipp: Just large enough

    Letterbox

    Marktplatz Philatelie am 13.11.2021

    Online-Meeting der FgGB am 06.11.2021 Online-Meeting der FgGB am 13.01.2022

    Nachruf Burkhart Beer

    In Memoriam Burkhart Beer

    Jahrestreffen 2022

    Beitragszahlung 2022

    Frank Blechschmidt Vizepräsident des BDPh

    Mitgliedernachrichten

    Terminkalender

    Passwort Rundbriefarchiv

    Zu guter Letzt


    Der nächste Rundbrief 208 erscheint im Juni 2022.


  • Die Forschungsgemeinschaft Großbritannien e.V. (FgGB) hat Rundbrief 207 (März 2022) mit insgesamt 68 Seiten veröffentlicht.


    Nachruf Burkhart Beer

    In Memoriam Burkhart Beer


    RIP Habe sehr viel von Ihm gelernt!

    Grüße aus Bempflingen
    Ulrich


    Das Leben ist viel zu kurz um es mit billigen Weinen und den falschen Menschen zu verbringen. (Lebensweisheit, inspiriert bei Goethe) :)