• Hallo Sammlerfreunde,

    ein Auslandsbrief vom 28.2.1908, vom Masaya nach Brooklyn (USA).

    Der Auslandsbrief wurde mit 150 Centavos frankiert.

    Masaya ist eine Stadt im Südwesten Nicaraguas, Hauptstadt des gleichnamigen Departamentos nahe Managua, 14 Kilometer nördlich von Granada.

    Liebe Grüße

    Franz

  • Hallo zusammen,


    das sich der wunderschöne Beleg von Altsteirer nicht ganz so alleine fühlt... noch eine Ganzsache von mir, die mir gerade ins Haus geflattert ist. Aus dem Jahr 1895. Die Ganzsache wurde in der Hauptstadt Managua aufgegeben und ist über Panama/New York nach Hamburg gelangt, mit einer Laufzeit von nicht mal einem Monat ;)