Schwärzungen



  • Hallo allseits,

    ich weiß nicht ob ich mit meiner Bitte hier richtig bin. In der Auktionsbeschreibung stand das Jahr 1945 geschrieben.

    Sind solche Schwärzungen nicht erst später gekommen?

    Der Brief ging von Pforzheim Harkenfeld nach Crailsheim und am 3.8. wieder zurück wegen "Weiterleitung durch Kriegsverhältnisse verhindert".

    Ob er je Crailsheim erreicht hat weiß ich nicht.

    Weiß hier jemand weiter?

    Danke schon mal.

  • Es handelt sich um einen sogenannten Überroller. Während der Beförderung des Beleges wurde das Gebiet, auf dem sich der Beleg gerade befand durch alliierte Truppen besetzt. Die Beförderung wurde damit unterbrochen

    Nach dem Krieg, erfolgte die Unkenntlichmachung der Freimarke Adolf Hitler zu 12 Pfennig und häufig auch eine Zensur sowie die Weiterleitung an den Empfänger.

  • Hallo,


    die Kombination Schwärzung + Rücksendung eines Überrollers habe ich mit Bewußtsein noch nicht gesehen. Bisher kannte ich nur die verzögerte Weiterleitung.

    Einen solchen Überroller habe ich auch. Das Bild vom Angebot zeigte nicht viel und ich dachte an eine normale Schwärzung. Da der Preis wirklich sehr niedrig war, habe ich zugeschlagen. Bei Ankunft hielt ich dann einen später zugestellten Überroller in Händen.


    beste Grüße

    Dieter