Der Münsterländer

  • Hallo Stempel Freunde,


    ich bin der Hubert aus dem Münsterland.


    Vielleicht könnt ihr mir helfen!


    Ich recherchiere schon eine geraume Zeit lang, komme aber nicht viel weiter.


    Was war das mal für ein Stempel bzw. Siegel gewesen?


    Der Stempel müsste mal gereinigt werden, damit man vielleicht noch besser die Strukturen erkennen kann. Wir trauen uns das aber nicht wirklich zu.


    Habe mal vor ca. 15 Jahren einen Abdruck gestempelt und diesen doppelt so groß kopiert.


    Hier kann man teilweise hervorragend so einige Köpfe erkennen.


    Die Größe der Köpfe auf dem Stempel sind ungefähr 3 – 5 mm groß. Solch eine hohe präzise Arbeit ist total faszinierend.


    Die Gebäude bzw. Wappen können wir nicht erkennen.


    Ich fange mal an was ich so erkenne bzw. erkannt habe, falls das auch stimmt.


    • PARIS 1862 Napoleon der III (*20.04.1808 - 09.01.1873 +)
    • WIEN 1873 Kaiser Franz-Joseph I (*18.08.1830 - 21.11.1916 +)
    • COBURG 1859 Prinz Albert von Sachsen-Coburg & Gotha
    • ST. PETERSBURG 1852 Zar Nicholas I /
    • ROTHENBURG 1863 Fürst Hermann zu Hohelohe
    • ANTWERPEN König Leopold I
    • AMSTERDAM 18… König Wilhelm-Carl / Friedrich Wilhelm König von Preußen
    • STETTIN Friedrich der Große
    • SCHWERIN ?
    • WAREN (Müritz) ?
    • AARHUS (Dänemark) ?


    Viele Grüße


    Hubert