Sonderdruck: Die Verwendung der bayerischen Quadratausgaben in der Rheinpfalz von Wilfried Berger

  • Hallo Sammlerfreunde,


    für die Mitglieder des Philatelitischen Arbeitskreises Pfalz war - völlig überraschend - heute schon Weihnachten.


    Die o.g. Sonderausgabe zeigt von dem seit Gründung des AKP im Jahre 1974 amtierenden Vorsitzenden eine Kombination aus Heimat- und Bayernsammlung die seinesgleichen sucht. Kein Wunder, dass er damit mehrfach ausgezeichnet wurde. In gewohnter Toppräsentations-Qualität von unserem Rundbriefverleger Dietmar Schmitz ist das, was man schon auf der einen oder anderen Ausstellung zu sehen bekommen nun für alle Zeit festgehalten.


    So muss es sein ! Ich war und bin schwer beeindruckt von der Sorgfalt der Auswahl und der durchweg bestechenden Qualität der von unserem nun leider scheidenden Vorsitzenden auch optisch ansprechend in Szene gesetzten Stücke. Und ich schließe mich ganz dem Schlusswort unseres AKP-Redakteurs HOS an, der sicherlich auch viel viel Arbeit da reingesteckt haben wird: Vielen Dank Wilfried !


    Viele Grüße

    vom Pälzer ;)