Flugpost über Stuttgart / Böblingen

  • Als erster ziviler Verkehrsflughafen im Stuttgarter Raum folgte der Flughafen Böblingen, auf dem die erste planmäßige Landung am 20. April 1925 stattfand. Im Jahr 1935 nutzten 184.280 Passagiere den Flughafen Böblingen und die Kapazitätsgrenze war erreicht.[9] - geklaut bei Wikipedia



    Karte von Zürich nach Ellwangen "mit Luftpost befördert Stuttgart 1", mit der Bite um Zusendung eines Heimatscheines Zwecks Passverlängerung.


    Lt. oben stehnden Wikipedia Eintrag aus dem ersten Aurtal des Betriebes in Böblingen.



    Grüße aus Bempflingen
    Ulrich


    Das Leben ist viel zu kurz um es mit billigen Weinen und den falschen Menschen zu verbringen. (Lebensweisheit, inspiriert bei Goethe) :-)