Iserlohn nach Charlottesville, USA - 1855

  • Hallo,


    ich habe diesen Brief gefunden in der Bucht:



    Jetzt ist der Brief in Iserlohn am 14.12. abgestempelt - im Brief steht 1855 - Stempel NY ? Jan (1856) Am Packet. Der Tag im New Yorker Stempel scheint mir einstellig zu sein. Jetzt habe ich das Problem, dass ich in dem Buch von Hubbard/Winter in den entsprechenden Fahrplänen (von Liverpool - da Stempel von Aachen und Manuscript oben) keine Fahrt finde, die zu einem annähernden Datum in New York angekommen ist. ( Auf der Rückseite sind keine Stempel).

    Kann jemand etwas zu diesem Problem sagen oder sogar lösen??


    LG


    Jürgen

    US German Sea Post

    US Sea Post

    Canal Zone RPO, FAM 5 (ohne FFC)

    Mitglied bei ArGe USA/CANADA und Canal Zone Study Group

    Stampless Cover aus dem 19. Jh. zwischen den USA und Hamburg/Bremen

  • Hallo Jürgen,


    falls man sich nicht an die Vorgabe gehalten hat, käme die Havre Line in Frage. Abfahrt Arago in Havre 19. Dez - Ankunft New York 6. Jan.


    beste Grüße


    Dieter

  • Hallo Dieter,


    ja, das hört sich von den Daten gut an. Stempel Aachen 15.12.?? - Stempel NY, ich meine zu lesen "06.01."???? Und von Aachen ging es damals in der Regel nach Ostende und dann nach Liverpool. Und Havre wäre ja wohl nicht soooo weit weg von dieser Strecke.

    Also gehe ich erst einmal von dieser Möglichkeit aus.

    Vielen Dank für den Hinweis!!

    LG

    Jürgen

    US German Sea Post

    US Sea Post

    Canal Zone RPO, FAM 5 (ohne FFC)

    Mitglied bei ArGe USA/CANADA und Canal Zone Study Group

    Stampless Cover aus dem 19. Jh. zwischen den USA und Hamburg/Bremen