Kurze Vorstellung aus Chur

  • Hallo miteinander ,Grüezi miteinand ich komme aus Chur , bin im dortigen Verein als Auktionator und Redaktor unserer Vereinszeitung tätig und erhoffe mir hier in erster Linie Anregungen für Artikel und /oder Losbeschreibungen zu finden.

    Mein Hauptsammelgebiet ist an sich von/über /nach Chur von Beginn bis zur Gründung des Weltpostvereins kommt aber aufgrund der Vereinsarbeit viel zu kurz. Habe natürlich auch sonst noch die üblichen Sammlungen CH,D, A, und DK (dies war mein erstes Sammelgebiet vor ca. 46 Jahren.


    Vorerst mal Sammlergrüsse aus Chur

    Günter;)

  • Hallo Günter,


    herzlich willkommen hier bei den Altpapier - Freaks. :)


    Ein Auktionator, der sich um gute Beschreibungen kümmert, ist stets gerne gesehen - das macht ein gutes Haus aus.


    Auch toll, wieder einen Schweizer begrüßen zu dürfen - das Land meiner Vorväter immerhin. :)

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • Hallo Coira,


    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

    Als "Briefsammlungs" Sammler hat Chur für mich was ganz besonderes und zwar von 1811 bis 1814 eine königlich bayerische Briefsammlung in Chur. Hierzu hat Karl Huber in Rundbriefen der Arge Bayern Klassisch schon sehr interessante Beiträge veröffentlicht. Außerdem den sehr seltenen Stempel "F.CHUR" der Fussacher Briefsammelstelle in Chur. Hierzu hatte ich mal einen Brief eingestellt:


    Aufstand in Vorarlberg und Tirol 1809


    Mit den besten Grüßen in das wunderschöne Graubünden,

    Hermann

  • Hallo Coira,


    auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Schweizer Freunde von altem Papier gibt es hier ja jetzt einige. Ein paar Preußen mehr wären aber auch ganz nett.


    beste Grüße


    Dieter

  • Lieber Dieter,

    im nächsten Rundbrief erscheint eine Werbung von mir fürs Forum Altpostgeschichte (hoffentlich), aber als „Preuße“ kommt man sich im Forum langsam wirklich etwas exotisch vor.

    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • ... und wenn man jetzt noch ein zweites "l" in den Titel einfügen könnte, wäre es auch für unsere Augen harmonischer ... :thumbup:

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • Michael

    Hat den Titel des Themas von „Kurze Vorstelung aus Chur“ zu „Kurze Vorstellung aus Chur“ geändert.