Hufeisenstempel von Düsseldorf

  • @Erwin falls du 11-1 aus dem Juni findest gib mir Bescheid,... ;)



    anbei das aktuelle FD vom 19.7

    Bilder

    „Männer für gefährliche Reise gesucht. Geringer Lohn, bittere Kälte, lange Monate kompletter Dunkelheit, ständige Gefahr, sichere Rückkehr ungewiss. Ehre und Anerkennung im Erfolgsfall.“


    – Ernest Shackleton

  • hallo Markus,

    toller Ersttagsbeleg. Mir würde auch ein Juli-Beleg aus 1866 oder 1867 reichen.

    @Erwin falls du 11-1 aus dem Juni findest gib mir Bescheid,...

    Heißt das, dass du auch noch keinen Juni-Beleg gesehen hast?

    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • Juni 66 gibts natürlich,...

    „Männer für gefährliche Reise gesucht. Geringer Lohn, bittere Kälte, lange Monate kompletter Dunkelheit, ständige Gefahr, sichere Rückkehr ungewiss. Ehre und Anerkennung im Erfolgsfall.“


    – Ernest Shackleton

  • Lieber Erwin,


    ein schönes Blatt!

    Aber den Satz "Fahrpost durfte nicht mit Marken frankiert werden" solltest Du streichen. ;)


    Viele Grüße

    Michael

    Mitglied im DASV - Internationale Vereinigung für Postgeschichte

  • Lieber Erwin,


    vereinfacht: ab 17.6.1853 durften innerpreußische und innerhalb des Postvereins adressierte Fahrpostsendungen mit Marken frankiert werden.

    Nichtsdestotrotz sind mit Marken frankierte Fahrpostsendungen nicht häufig, daher vielleicht der Eindruck, dass es nicht erlaubt war.


    Viele Grüße

    Michael

    Mitglied im DASV - Internationale Vereinigung für Postgeschichte

  • Hallo Preussen fan,


    mir fällt auf, dass du bei jedem Hufeisen-Stempeltyp die auf den Tag genaue

    Verwendungszeit angibst.

    Ich gehe davon aus, dass die Zeiten von bisher bekannten Briefdaten stammen,

    die sich mit Neufunden jederzeit ändern können.

    Oder gibt es dazu Unterlagen der preussischen Post ?


    Gruss Kilian

    Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.

  • lieber Kilian,

    ich habe von woermi, der ja der Hufeisenstempelspezialist ist, eine Liste mit den neueseten bekannten Erst- und Letztdaten bekommen. Sicherlich können die sich auch wieder ändern. Gegenüber den Daten im letzten Spalink haben sich schon einige verändert.

    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • Lieber Erwin,


    alles klar!


    Erst- und Letztdaten finde ich sehr spannend, sind doch Funde neuer Daten immer möglich,

    und es geht doch fast nichts über einen Erst bzw. Letzttagsbeleg.


    Gruss Kilian

    Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.