Sammlung Erivan bei Köhler

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir gerade mal die Altdeutschland-Ergebnisse auf Philasearch angesehen. Von den 310 Losen Altdeutschland wurden nur 13 nicht verkauft, davon alleine 9 bei den 109 Preußen-Losen. Viele Zuschläge liegen wie beim letzten Mal hoch über dem Ausruf.

    Ich hatte über einen Kommissionär auf Los 179, Randstück der 9a mit R2 CLEVE hoch über Ausruf geboten, aber bei Zuschlag 300,- € hatte ich keine Chance.


    beste Grüße


    Dieter

  • Lieber Dieter,


    das ist schade, aber mir erging es ähnlich und ich hatte 5 Lose im Auge, aber keines bekommen.


    Vlt. ist es ein kleiner Trost, dass im nächsten Rundbrief der ARGE Bayern klassisch ein kleiner Auktionsbericht von mir zu finden sein wird, in dem ich ein paar Lose von Bayern näher unter die Lupe nehme, die dort verkauft worden sind.

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • Unter Umständen ist es ei den Erivan Losen später ähnlich wie bei den früheren Boker Auktionen wo einige der verkauften Sachen später wieder günstiger zu haben waren?

  • Hallo Sammlerfreunde,


    ich hatte die Auktion online verfolgt und war nur bei den Bayern-Losen dabei.

    Die teilweise erzielten Zuschläge hatten mich schwer beeindruckt und waren viel höher als von mir erwartet.

    Aus diesem Grund bin ich bei den Quadratkreuzer-Marken leider auch leer ausgegangen.


    Zumindest für meine Schweinfurt-Sammlung konnte ich eine Kleinigkeit in Form einer frankierten Paketadresse ergattern.


    Gruß

    bayernjäger

  • Liebe Sammlerfreunde,

    die 3. Erivan-Auktion ist ja jetzt auf den 27. Juni terminiert.

    Weiß jemand, ob die Kataloge schon damals (die Auktion wurde ja verschoben) versandt wurden, oder ob man sich jetzt um einen kümmern muss?

    Leider habe ich vom Krankenhaus keinen Zugang zu meiner Bibliothek, sonst würd ich selber nachsehen.

    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • Hallo Erwin, du kannst den Katalog im Internet als Download dir für die ruhigen Stunden im Krankenhaus laden.

    Der Katalog ist jetzt erst eingestellt und gedruckt worden. Alles klar?

    Gute Besserung

    Taxis 107

    Ein Mensch im Getümmel der Welt ohne Verstellung, ist wie ein Weib im Theater ohne Schminke.
    (B. Krebs, entnommen aus: Schriftproben der Andreaeischen Schriftgießerey Frankfurt, um 1840)

  • Lieber Erwin,


    alles Gute und dass das Krankenhaus bald nur noch Erinnerung ist.


    Gruß

    Michael

    Mitglied im DASV - Internationale Vereinigung für Postgeschichte

  • Danke lieber Michael,

    Ein bisschen werde ich noch drin bleiben müssen, nächsten Mittwoch ist noch eine OP angesetzt.

    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • Lieber Erwin,


    dann viel Glück bei der OP - bitte sage dem Chirurgen, dass du hier unverzichtbar bist!


    Zu Köhler werde ich wohl fahren - und das nicht allein, sondern mit prominenter Unterstützung aus Forums- und ARGE - Kreisen. :)

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • Lieber Ralph,

    Auch dir vielen Dank. Eigentlich hatte ich auch vor bei der Erivan - Aktion anwesend zu sein. Mal sehen wie es wird.

    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • ... wenn du Privatpatient bist, lass dich unterm Sauerstoffzelt in den Auktionssaal fahren - die Bieternummer besorge ich dir!

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • Hallo Rainer,


    bei deinem Interessengebiet solltest besonders die Auktionen außerhalb Deutschlands beachten. Man scheint den Firmen-Verbund zu nutzen, um möglichst regional anzubieten.


    frohe Feiertage


    Dieter