Private Vorausentwertung

  • Hallo Sammlerfreunde,

    ein Inlandsbrief von Agram nach Wien. Der Brief wurde portogerecht mit 15 Kreuzer frankiert, das entspricht der 3. Entfernungsstufe und 1. Gewichtsstufe.

    Der Brief wurde am 21.5.1862 in Agram (heute Zagreb in Kroatien) aufgegeben.

    Auf der Siegelseite Ankunftsstempel WIEN 23.5

    Die Besonderheit dieses Briefes ist die Art der Entwertung.

    Die Entwertung erfolgte mit einer blauen, privaten Vorausentwertung (ovaler Firmenstempel) und einem Einkreisstempel AGRAM 21.5 1.EX

    In manchen Fällen wurden von Firmen die Marken von Briefsendungen vor der Briefaufgabe, mittels Firmenstempeln oder farblosen Prägesiegeln gekennzeichnet.

    Dies geschah, um bei Briefen mit abgefallenen Marken dem Empfänger den Nachweis der vorgenommenen Frankierung erbringen zu können, aber auch um gegen Diebstahl der Marken geschützt zu sein.

    Im April 1862 wurde in Wien ein Postmitarbeiter dabei überführt, weit über 200.000 Briefe unterschlagen zu haben. Von den abgelösten, nicht entwerteten Marken konnte er sich ein beträchtliches Vermögen ergaunern.

    Liebe Grüße

    Franz


  • Lieber Franz,


    ein kleiner Hingucker - und diese Briefe, die man später bei ihm fand, bekamen den Stempel "Unterschlagen und wieder zu Stande gebracht", oder so ähnlich. Einen nach Bayern davon hätte ich gerne ... :)

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • Lieber Ralph,

    es wurden noch über 56.000 ungeöffnete Briefe sichergestellt und mit dem Aufkleber

    "Unterschlagen gewesen und nun zu Stande gebracht" versehen. Diese so markierten Briefe wurden oft lange nach dem Aufgabezeitpunkt den Adressaten zugestellt.

    Einen Aufkleber kann ich zeigen, den dazugehörigen Brief besitze ich leider nicht.

    Liebe Grüße

    Franz

  • Lieber Franz,


    vielen Dank - ja, solche Aufkleber gibt es noch auf einigen Briefen, nach Bayern h abe ich einen gesehen (wurde überboten auf einer Auktion) und es ist natürlich eine super Sache, wenn man dergleichen dokumentieren kann. :)

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus