Österreich-Grossbritannien

  • Hallo Freunde


    Dieser Brief ist für mich etwas rätselhaft. Von Wien nach London in 1814 per "Ship Letter".


    Der Brief ist als Auslandsbrief mit 16 Kreuzer CM taxiert geworden. Aber wohin ist der Brief geschickt? Da es so wie ich es sehen kann keine Vermerke von anderen Postbüros als die von Grossbritannien, in Wien gab es zur Zeit keine Stempel, war der Brief nicht über Deutschland oder Frankreich geschickt. Wohl auch nicht über ein von der italienische Staaten. Übrig bleibt wohl dann am wahrscheinlichsten Triest.

    Kennt jemand ein ähnlicher Verfahren?


    Der Brief ist in Wien 29. Oktober 1814 datiert. London ist der Brief 16. Februar angekommen. Wo der Brief in Grossbritannien gelandet war lässt sich nicht bestimmen. Nur ist es sicher dass es innerhalb von 50 bis 80 Miles von London war. Und wahrscheinlich nicht einen Ort wo es schon einen Ship Letter Stempel mit Krone gab.


    Der Empfänger hat 1 Shilling 2 Pence bezahlt, & Pence Ship Letter Fee und 8 Pence für 50 bis 80 Miles Inlandgebühr. Es heißt dass der Brief im gesiegelter Postpaket die Post in Grossbritannien eingeliefert war. Das heisst weiter dass es irgendwo, dann wahrscheinlich in Triest, ein britischer Agent für die Post gab. Aber hier fehlt mir immer noch viel Wissen.


    Ob anderen ähnliche Briefe von Österreich kennt hätte ich gern hier Nachricht darüber gesehen.


    Viele Grüsse

    Nils

  • Hallo Freunde

    Es ist nichts aussergewöhnliches bei diesem Brief, ausser dass ich nicht viele Briefe von Österreich nach Grossbritannien zwischen 1792 und 1815 gesehen habe. Kann sein dass ich vieles übersehen habe, was ja auch wahrscheinlich ist :)

    Hier ein Brief von Bolzano an Rothschild in Manchester, 21. Dezember 1802 geschrieben. Wer die Rothschildbriefe kennt weiss auch dass die Briefe ohne Inhalt sind, aber Absendervermerk gibt es "immer". Und hier sieht man dass es einen Joseph Bügler der Absender war.

    Der Absender hat 12 Kreuzer für Österreich bezahlt. Die Reise durch die deutsche Länder nach Ostende hat Taxis gemacht ohne Kosten für den Absender.

    In England hat der Empfänger 4 Shilling 2 Pence bezahlt für 2 Sheets. Zuerst war es nur 2 Shilling 1 Pence gerechnet, für einen Sheet, was aber also korrigiert war.


    Viele Grüsse

    Nils