Ein Franke mit Sehnsucht nach fernen Ländern betritt vorsichtig den Raum

  • Hallo Zusammen,


    dann will ich mal ein "Hallo" in die Runde werfen. Ich heiß Andreas und komm aus dem schönen Frankenland (ein Stück nördlich von Nürnberg), bin 37 Jahre jung (oder alt, je nach Blickwinkel des Betrachters, auf jeden Fall jung an Sammlerjahren). Ich habe als Kind gesammelt, als Teenie/Student andere Interessen gehabt (auf die ich jetzt nicht näher eingehe 8o) und in den letzten Jahren wieder den Spass an dem Hobby gefunden. Nach einigen hin und her und versuchen im klassischen Briefmarkensammeln, habe ich jetzt angefangen mich mit der Postgeschichte Perus und Chiles bis zum Eintritt in den Weltpostverein dieser Länder zu beschäftigen. Ich bin neben der Mitgliedschaft im Ortsverein, Mitglied der Arge Lateinamerika. Das Projekt steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber wird hoffentlich langsam aber stetig wachsen. Ich hab hier ja schon einige Zeit ehrfurchtsvoll mitgelesen, dabei aber viel gelernt ;), daher jetzt auch mein Eintritt ins Forum. Nebenbei pflege ich noch eine kleine Heimatsammlung Nürnberg.


    Viele Grüße


    Andreas

  • Hallo Andreas,


    herzlich willkommen hier im Club - klingt spannend, sogar das mit Südamerika. 8)


    Wäre schön, wenn du hier ein paar nette Stücke zeigen und erklären könntest - die Anzahl derer, die gerne lernen, ist hier besonders hoch.

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • Willkommen Andreas

    denke das du uns einiges interessantes zeigen kannst..


    Nürnberger Germanisches Nationalmuseum ist atemberaubend:)

    LG A

    "Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
    W. v Humboldt

  • Schau an, ein oberfränkischer Landsmann.


    Herzlich willkommen


    Klaus (Exiloberfranke aus Neuses a.d.Regnitz)

    Wer später bremst,
    ist länger schnell !

  • Ui, das ist ja toller Empfang :) Jep Oberfranke ist richtig, wobei ich gestehen muss, das ich gebürtiger Mittelfranke bin... :whistling:


    Naja mit dem Zeigen wird wahrscheinlich noch ein bißchen dauern, wie gesagt stehe ganz am Anfang...


    Liebe Grüße

    Andreas

  • Na ja, als Unterfranke muss ich mich vor lauter Mittel- und Oberfranken verstecken..., trotzdem willkommen hier...


    Bei Südamerika kenne ich mich "etwas" mit Kolumbien aus...

  • Hallo Rainer,

    wir haben uns auch mal kurz kennengelernt, als du neulich in Nürnberg warst, irakische Eisenbahnpost bei den 1891ern ;)

    Gruß

    Andreas

  • Willkommen Andreas,


    mein Sammelgebiet ist zwar in den Ländern der Ostküste Südamerikas "beheimatet"... aber wenn Du mal Hilfe brauchst - melde Dich gern.


    Setubal

  • Hallo Andreas,


    auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich gehöre zu den wenigen Sammlern, die Sammelgebiete quer durch die ganze Welt pflegen, zumindest aber Material aus einer Vielzahl von Ländern aller Erdteile besitzen.


    Bei Chile und Peru habe ich Ganzsachen und markenfrankierte Briefe, überwiegend aber aus dem 20.Jahrhundert. Von Peru besitze ich nur eine einzige Briefmarke, die zu deinem Sammelgebet passt, die könnte ich gerne abgeben, falls du sie haben möchtest. Sieh selbst.


    Viele Grüße

    Ingo


  • Hallo Namensvetter und (fast) Nachbar,


    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!


    Viele Grüße von Andreas, 32, ebenfalls nördlich von Nürnberg aber noch Mittelfranken (Eltersdorf) und gebürtiger Oberpfälzer ;-)

  • Hallo Andreas,

    schön, daß Du in dieses Forum gefunden hast.

    Ich selbst beschäftige mich intensiv mit Ungarn vor 1900 und etwas weniger heftig mit NDP Auslandspost aus dem Jahr 1871.

    In den nächsten Tagen werde ich mal schauen, ob ich auch Post nach Peru bzw Chile habe, aber aus der Zeit vor UPU wird das eher nichts....

    Schönen Abend aus Frankreich

    Martin

    Einmal editiert, zuletzt von Ungarn-1867 ()