Diskussion zu: Die Entwertungen der frühen Pfennigzeit - Sammlung "weite Welle"

  • Liebe Kollegen,


    auf Anregung unseres lieben bk beginne ich heute, meine Stempelsammlung der frühen Pfennigzeit einzustellen.
    Da ich nicht mehr auf Ausstellungen gehe, halte ich das für einen adäquaten Ersatz, zumal es nichts kostet und
    auch wirklich nur von Leuten angeschaut wird, die sich dafür interessieren.
    Viel Vergnügen und Wissenserweiterung wünscht Euch die

    weite Welle

  • Hallo weite Welle,


    das ist eine wunderbare Nachricht und ich freue mich sehr darauf!


    Viele Grüße von maunzerle

    "Ein Leben ohne Philatelie (und Katzen) ist möglich, aber sinnlos!" (frei nach Loriot, bei dem es allerdings die Möpse waren - die mit vier Beinen wohlgemerkt)

  • Liebe Freunde,
    wenn Ihr mir jetzt noch verratet, wie ich aus dem Ordner "Postablagen Slg. kreuzer" wieder herauskomme und einen eigenen Ordner anlegen kann,
    wäre ich Euch sehr dankbar.
    Schönen Vatertag

    weite Welle

  • Einfach einen Admin fragen ... 8)


    Bitte jetzt in einem neuen Thema die Sammlung mit möglichst 5 Anhängen je Beitrag anlegen.
    Alle anderen: Bitte nur in diesem Thema Beiträge zu der Sammlung posten!!


    Gruß
    Michael

    Preußen mit Transiten

  • So, der Anfang ist gemacht. Bitte überprüfen, ob ich das so lassen kann oder ob irgendwelche Änderungen
    vorgenommen werden müssten (Format etc.)

    weite Welle

  • Hallo Franz,


    bin immer wieder fasziniert von Deiner Pfennig Sammlung "weite Welle". Vieles konnte ich bereits bei den Arge-Treffen bei dir bewundern.


    Ich finde es großartig, daß du hier auf diesem Wege deine Sammlung präsentierst. Mach weiter so. :thumbsup:


    Grüße
    Plattenfehler


    redaktionell verschoben

  • ... lieber Franz, mehr davon .... :thumbsup::thumbsup:


    Schöne Grüße
    Bayern-Nerv Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • 4 Wochen Klink heißt 3 Wochen ausruhen! :D


    Als Naturbursche und Wellenreiter ist das doch ein Klacks für dich. :P


    Tolle Sachen zeigst du da - wer hätte geglaubt, dass dieses eher enge Sammelgebiet solche Stücke hervorgebracht hat. Ganz großes Kino. :P:P:P

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • Hallo weite Welle,


    einfach nur gigantisch, ein absoluter Wahnsinn. Bleibt nur ein kleiner Haken: Die Retour-Recepisse mit Postablagestempel ist in der falschen Sammlung 8o


    Viele Grüße


    kreuzer

  • Lieber kreuzer,


    das sehe ich natürlich ein. Welche meinst Du denn, die aus Palling oder die aus Neualbenreuth ?
    Deine Begeisterung freut mich natürlich. 40 Jahre intensives Sammeln müssen aber fast zwangsläufig zu
    einer großen Sammlung führen.


    Beste Grüße

    weite Welle

  • Lieber weite Welle,


    als ich im Jahr 2000 wieder mit dem Sammeln anfing, stellte das Stempelhandbuch von Karl Winkler sozusagen meine Initiation dar. Damals dachte ich mir: »Wie schade, dass es kaum jemandem gelingen wird, die vielen dort aufgeführten Fakten mit Leben (sprich: Bildbeispielen) zu erfüllen.« Für die frühe Pfennigzeit kann ich mir jetzt in dieser Hinsicht kaum etwas Besseres vorstellen als diese Sammlung. Wer jetzt noch sagt, die Pfennigzeit sei langweilig oder unbedeutend, für den sollte man die Sammlungsseiten auf starkem Papier ausdrucken und zu einer festen Rolle bündeln, mit der man dem ungläubigen Thomas so lange sanft, aber stetig eins auf den Kopf gibt, bis er einräumt, sich geirrt zu haben.
    Das Schlechteste, was man über diese Sammlung sagen kann, ist, dass kaum jemand sie erneut zusammentragen könnte.


    Vielen Dank für’s Zeigen und Vorstellen.


    Viele Grüße aus Erding!

    Viele Grüße aus Erding!


    Achter Kontich wonen er ook mensen!