Vorphilabriefe

  • Hallo Sammlerfreunde,

    ein Brief von Schwerin nach Ludwigslust.

    Der an den Oberförster Krüger gerichtete Brief ist datiert mit Schwerin dem 1. März 1795

    Vorderseitig wurde ein schwarzer Strich ?1? notiert.

    Rechts oben eine Notiz die ich nicht entziffern kann (eventuell eine 14)

    Auf der Siegelseite sind keine Stempel vorhanden.

    Wie setzten sich die Gebühren zusammen? Wer musste was bezahlen?

    Bitte um eure Hilfe

    Liebe Grüße

    Franz

  • lieber Franz,

    1. ich sehe keinen schwarzen, sondern einen roten Strich

    2. Ich lese rechts oben eher eine 15 oder 25.

    Übrigens, sehr schön geschriebener Briefinhalt. :thumbup:

    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • Liebe Erwin,

    vielen Dank für die Richtigstellung:thumbup:

    Natürlich rot, da habe ich mich leider verschrieben . Ja, eine 15 könnte es auch sein:/

    Liebe Grüße

    Franz