Tschechoslowakei - Ausland

  • Hallo zusammen,


    wieder ein Reco-Beleg, allerdings diesmal mit Verschlussbanderole der Devisenkontrolle. Ein bischen kurios ist es dabei auch noch gelaufen. Das in Prag-Smichov aufgegebene Einschreiben wurde zunächst über die Postüberwachungstelle München geleitet und dort beanstandet. Man war also drauf und dran es wieder zurück gehen zu lassen, hatte unter der Adresse schon ZURÜCK AN ABSENDER abgeschlagen und so wie das noch schemenhaft aussieht, auch die Adresse mit Blaustift ausgestrichen. Der erste Devisenkontrollzettel ist aber so angebracht, als ob hier zuvor gar nicht der Inhalt kontrolliert worden ist. Möglicherweise war das der Grund für eine weitere Kontrolle, bei der nach Eröffnung des Briefe nichts zu Beanstandendes gefunden werden konnte. Also wurde die Retoure wieder rückgängig gemacht, und über die Eröffnungsstelle eine zweite Zensurbanderole angebracht. So kam die Sendung 5 Tage nach Aufgabe, also noch so einigermaßen bei Zeit am Zielort an. Langsam aber sicher gehe angesichts des bisher gezeigten davon aus, dass das mit 1 KC ein Auslands-Einschreiben der 2. Gewichtsstufe ist, aber so ganz sicher bin ich mir da noch nicht.


    Viele Grüße

    vom Pälzer