Preußen Nr. 14-19 Marken und Briefe

  • Hallo preussensammler,


    danke,ich hatte schon gesehen, dass Absender + Empfänger gleich sind.


    ... falls jemand Interesse an dem Umschlag ohne Inhalt hat, bitte per PN melden.


    Schöne Grüße
    Bayern-Nerv Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • konnte ich heute auf dem Tauschtag nicht liegenlassen!
    Leider habe ich für die beiden interessantesten Stücke keine Literatur greifbar! :-(
    Kann jemand für mich bitte den Elberfeld und Dortmund Duisburg einordnen?


    Danke

  • Hallo Ulrich,


    der Hufeisenstempel Elberfeld (4. Reihe und einzeln) sollte der Spa 12-3 sein, Bewertung auf Preussen 150
    Der R3 DORT.... - DUIS.... in der 4. Reihe (und Einzelfoto) ist vermutlich ein Bahnpoststempel. Den habe ich weder bei Feuser noch im Münzberg gefunden.
    Der Hufeisenstempel Düsseldorf (1. Reihe, sehr schwach) ist der Spa 11-3, Bewertung 50.


    beste Grüße


    Dieter

  • Hallo Ulrich,


    den von Dieter angesprochenen Bahnpoststempel DORTMUND - DUISBURG findet man im Katalog der Bundesarbeitsgemeinschaft Bahnpost.
    die Verwendungszeit wird mit 1870-72 angegeben, mit dem Zusatz "auch aus Preußen-Zeit bekannt". Insofern sicher nicht häufig.


    Der Elberfelder Hufeisenstempel ist die von Dieter genannte (seltene) Type.


    Gruß
    Michael

    Preußen mit Transiten

  • lieber Ulrich,
    der Bahnpoststempel gehört zur Gruppe der Rechteckstempel in Rheinischer Sonderform. Der Stempel Dortmund - Duisburg wurde als Kursstempel verwendet. Ich kann zwei Belege mit dem Kursstempel Emmerich - Oberhausen in Rheinischer Sonderform zeigen. Bei dieser Form waren ein oder zwei Zwischenstege vohanden und sie war immer dreizeilig.
    Desweiteren habe ich unter Preußenstempel den Sammlungsteil Rheinische Sonderform hier eigestellt:
    3zeiliger Rechteckstempel mit Linien ohne Datum, sog. Rheinische Sonderform
    viele Grüße
    Erwin W.
    preussen_fan

  • Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung, dann war es doch nicht so ganz falsch den Posten wegen einer einzelnen Württemberg Marke für die Heimatsammlung zu nehmen.
    Werde die restlichen Steckkarten im Laufe der Woche einstellen.

    Grüße aus Bempflingen
    Ulrich


    Das Leben ist viel zu kurz um es mit billigen Weinen und den falschen Menschen zu verbringen. (Lebensweisheit, inspiriert bei Goethe) :-)

  • Liebe Freunde,


    hier ein Brief mit einem 3er-Streifen der 1 Sgr.-Wappenausgabe in ordentlicher Erhaltung.



    Gruß
    Michael

    Preußen mit Transiten

  • Lieber Ralph,


    ^^
    ja, vielleicht passt auch das.
    Es gibt meiner Meinung nach gar nicht sooo viele preußische Briefe, auch mit einfacher Frankatur, bei denen Marken + Stempel + Beschriftung + allgemeiner Zustand zusammen passen.
    Solche Belege nehme ich dann gerne.


    Gruß
    Michael

    Preußen mit Transiten

  • Hallo liebe Freunde,


    hier habe ich noch ein paar Briefe mit Exemplaren der Mi.Nr. 16 + 18 ...


    .... nicht, dass meine bayerischen Freunde denken, dass ich mich in Richtung eines anderen Sammelgebietes orientiere ..... ;) es ist einfach nur so, dass sich diverses Material bei mir "abgelagert" hat^^


    Nun denn, hier ein paar Details:



    Nr. 16 ein waagerechtes Paar auf Brief vom 01.08.18(??) von Ratiborahmer nach Graefenberg

    Nr. 16 ein senkrechtes Paar auf Brief vom 31.12.1865 von Stettin nach Treptow

    Nr. 16 ein waagerechtes Paar auf Brief vom 11.11.1865 von Breslau nach Reichenberg



    Nr. 18 - 17.08.1867 von Hamburg nach Tetschen a. d. Elbe via Bodenbach

    Nr. 18 - 04.06.1867 von Bremen nach Tetschen a. d. Elbe via Bodenbach

    Nr. 18 - 23.12.1865 von Bremen nach Tetschen a .d Elbe via Bodenbach



    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?