Einschreiben

  • Ich war überaus erfolgreich in Essen und habe so ganz nebenbei auch noch die Bekanntschaft von Michael gemacht. Trotzdem dass er konzentriert im Russlandkarton recherchiert hat, hatte er ein Ohr offen für sein Umfeld. Hat ich sehr gefreut .


    Hier ein Fundus von der Messe. Für euch wahrscheinlich nix besonderes aber für mich ein kleiner Schatz. Allerdings wage ich mich da in Gebiete wo ich nicht geübt bin :



    Recomandirter Faltbrief von Villeroy&Boch Dresden nach Chemnitz. Abgestempelt am 20.9.1860. Frankiert mit 3 Neugroschen. Das Porto habe ich wie folgt aufgeteilt: 1 Ngr für den Brief bis 1 Loth gemäß Portosatz vom 1.7.1859 + 2 Ngr fürs Einschreiben, laut Handbuch datiert dieser Tarif vom 15.5.1858


    Mit besonderen Altdokumenten kann ich im Moment noch nicht dienen, diese muss ich erst noch auftreiben. Nur so viel: am 9.7.1856 wurde das Werk in der Leipziger Strasse in Betrieb genommen. Die Voraussetzung war allerdings dass Eugen Boch und Alfred Villeroy die Dresdner Bürgerrechte erwarben. Das Absolute Vorzeige Objekt der Dresdner Manufaktur: Pfunds Milchladen in der Bautzner Strasse, hier ein Link http://www.pfunds.de/start.php bitte auf die Panoramasicht klicken.

    Phila-Gruß


    Lulu

  • Hallo Lulu,


    Glückwunsch zu dem hübschen Brief - mit deiner Vermutung hast du natürlich Recht. ;)


    Ich werde mal zukünftig auf Villeroy & Boch achten. :)

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Chasing Sheep Is Best Left To Shepherds

  • In Luxemburg sucht man vergeblich nach solchen Belegen. Ein Sachsen Brief ist somit ein 'Alien' :D . In Kombination mit V&B allerdings wird das Ganze interessant.





    Ich danke dir für deine Hilfsbereitschaft

    Phila-Gruß


    Lulu

  • Hallo Lulu,


    jetzt sehe ich ja auch den Beginn der Sammlung.


    ich war vor ein paar Jahren in diesem Geschäft. Sehr beeindruckend. Die Mitarbeiter achten aber verstärkt darauf das im Geschäft nicht fotografiert wird. Sonst würden nicht soviel Karten des Geschäfts verkauft.


    Gruß Helmut

  • @Helmut [4]


    Dank deinem Kommentar (wäre mir nicht in den Sinn gekommen) ….habe ich aufgetrieben, et voilà




    Küsschen

    Phila-Gruß


    Lulu