Hannover - Schweiz

  • Liebe Freunde,


    der nachfolgend gezeigte Umschlag von Hannover kann nur aus den 1860er Jahren stammen. Leider ist die letzte Stelle im Datum des Baseler Stempels nicht zu erkennen. Daher möchte ich diejenigen, die sich mit Hannover auskennen, bitten, mir bei der Datierung anhand der Stempel weiter zu helfen. Vielen Danke im voraus!

  • Hallo bayern klassisch,


    der Brief kann - aufgrund der verwendeten Ganzsache und Stempel - nur aus Mitte der 1860er Jahre stammen.
    Wenn man mit dem Basel-Stempel im Bildberabeitungsprogramm "spielt", wird die letzte Ziffer auch nicht deutlicher, aber es kommt eigentlich nur "5" oder "6" in Betracht. Da die letzte Ziffer aber vom Erscheinungsbild der vorherigen "6" abweicht, gehe ich davon aus, dass es eine "5" ist.
    Der Brief stammt also mit hoher Wahrscheinlichkeit aus 1865.


    Die Taxierung des Briefes ist mir noch unklar:
    9 Kreuzer innerhalb des Postvereins und 40 Rappen ingesamt als Porto angeschrieben !?
    Dann wäre doch die (frankierten) 3 Groschen nicht berücksichtigt worden !?


    Viele Grüße
    nordlicht

  • Hallo Nodlicht,


    danke für deine Interpretation - 1863-66 war auch meine Schätzung.


    Zu der PO des Kuverts:


    Meines Erachtens war es die 2. Gewichtsstufe. Einfache Briefe hätten 3 Groschen für den Postverein = Hannover und 1 Groschen = 10 Rappen für die CH gekostet.


    Weil schon die einfache Gebühr für einen Schweizbrief nicht ausreichte (der Absender wähnte die CH im Postverein, wie viele andere auch), war zu rechnen:


    2. Gewicht bis zur Grenze = 6 Groschen = 18x. Davon verklebt (bzw. als Wertstempel) = 3 Groschen = 9x.


    Demnach fehlten 9x bis zur CH Grenze, die blau als Farbe des Portos notiert wurden.


    Der Anteil der CH (hier: 2fach = 20 Rappen) war den deutschen Posten ja egal. Die CH machte den Fehler und sah nur 9x für Hannover (die Sendungen liefen über Taxis und Baden) und addierte ihre 3x dazu, womit wir auf 40 Rappen kommen. Dass es ein Brief der 2. Gewichtsstufe war, hatte man übersehen und schädigte so seine Postkasse um 10 Rappen.

    Liebe Grüsse vom Ralph


    Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • bayern klassisch

    Hat den Titel des Themas von „Hannover - Schweiz Bitte um Datierung und Taxierung“ zu „Hannover - Schweiz“ geändert.