Testseite der "bunten Bayern-Vielfalt"

  • Hallo liebe Freunde,


    hier 2 Briefe aus Aschaffenburg:

    07.06.1862 nach Michelstadt + 06.11.1866 nach Osterode


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • Hallo liebe Freunde,


    damit sich der Neuzugang mit GMr. 599 von Wüstensachsen nicht so alleine fühlt, habe ich ihm 2 Exemplare des OMr. 599 von Godramstein zur Seite gestellt. ^^


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • Hallo Volker,


    Glückwunsch zum "599" Wüstensachsen Uf auf der 6 Kreuzer braun.

    Ein klarer, gerader und mittiger Abschlag wie er schöner nicht sein kann !

    Die 4II, 6 Kreuzer braun, Platte 2 mit 4 Schnittlinien! Ein Ausnahmestück !


    Das gute Stück war auch auf meiner Beobachtungsliste. Nachdem der Preis täglich

    um 20 Euro gestiegen war, blieb es bei der Beobachtung. Ein exorbitanter Preis

    den du dafür bezahlt hast. Das Liebhaberstück ist jeden Euro wert:thumbup:


    Gruss Kilian

    Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.

  • Hallo Kilian,

    du sprichst mir aus der Seele, es gibt Momente, da muss man wegen "Liebhaberei" einfach das Oberstübchen teilweise ausschalten. Dieses Exemplar ist wirklich ein Liebhaberstück, welches ich haben "musste", anscheinend gab es noch einen zweiten "Liebhaber", der aber hier zu meinem Glück zu kurz kam.:D


    Da es derzeit ja keine Tauschtage gibt, muss man - und natürlich auch ich - die Aktivitäten ein wenig ändern.

    In den letzen Tagen gab es noch einige andere Exemplare, womit einige "Nebenlücken" gefüllt werden konnten, bereits vorhandene Stücke bei einigen Mühlradnummern erfreuen sich jetzt an neuen Partnern in der Sammlung .


    Neben - leider -vielen "Schrottangeboten" in der Bucht ,gibt es einige "brauchbare Liebhaberstücke" und viel Material im "Mittelfeld", mal sehen, was sich da so ergattern lässt.


    Was exorbitante Preise betrifft , fiel mir ein Beleg von Zorneding mit fast nicht lesbarem GMr. 603 auf, für den ich in der angebotenen Qualität den erzielten Preis auch bei noch so viel Liebhaberei niemals bezahlt hätte.


    Aber egal, jeder nach seinem Gusto.


    Schöne Grüße

    Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • Hallo Volker,


    ich glaube, es war nicht der gMR 603 sondern das spiegelverkehrte „Z“ im HKS Zorneding, das den Preis gebracht hat.


    Beste Grüße

    Will

  • Hallo Will,


    du wirst wohl Recht haben, aber ich fand ihn trotzdem überbezahlt.


    Schöne Grüße

    Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • Lieber Volker,


    ich habe das schöne Spitzenstück gar nicht gesehen.

    Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht - was hast du denn letzlich bezahlen müssen?


    Viele Grüße

    Wolfgang

  • Hallo liebe Freunde,


    und hier noch ein paar lose Neuzugänge - das Auffüllen von Lücken geht munter weiter.;)


    Ich wünsche allen noch einen schönen Restsonntag.


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker


    P.S.: Wolfgang, du hast eine PN

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • Hallo liebe Freunde,


    hier auch mal wieder anstatt losen Exemplaren derer auf Brief:


    GMr. 27 Auerbach auf Brief vom 28.10.1861 nach Bayreuth und 14.06.1866 nach Stadtamhof



    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • Hallo liebe Freunde,


    hier ein Neuzugang bei der Mühlradnummer 403 in Form eines Paars der 6 Kr. braun .. es fühlt sich sichtlich wohl in dieser Runde. ;)


    Schöne Grüße

    Bayern-Nerv Volker

    Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)


    Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?