Zweikreisbrückenstempel

  • Hallo zusammen,


    mit dieser Karte möchte ich euch einen Stempel vorstellen, dessen Typ im Deutschen Reich erst rund 50 Jahre später eingeführt wurde. Damit war Württemberg mal wieder der Zeit voraus, was Stempel angeht. Bereits in den 1860er Jahren finden sich die ersten Kreisbrückenstempel mit Gitterbögen (Schweizer Stempel), die im Deutschen Reich ca. 20 Jahre später angeschafft wurden.
    Nur wenige Jahre später (anscheinend 1874) wurden Geräte vom gezeigten Typ angeschafft. In einer Datenbank fand ich 19 Orte, die solch ein Gerät benutzten. Die dokumentierten Daten beginnen in 1874 und enden bis auf einen Fall vor 1900. Bei wenigen Orten gab es diesen Stempeltyp später auch mit Gitterbögen.


    Beste Grüße


    Dieter


    PS: Habe noch einen Beleg angehängt