An die Kirche Eckerö auf Aland

  • Hallo zusammen,
    heute noch etwas sinnvolles, was die Kirche betrifft.


    Wie sicherlich bekannt ist, wurden früher die Briefe in der Kirche vorgelesen,
    da nur wenige Menschen des Lesens und Schreibens ermächtigt waren.


    Gegen Ende des 19. Jahrhunderts nahm der Schriftverkehr deutlich zu.


    Die Zeit um 1860 markierte einen Wendepunkt.


    Erst um 1920 waren die männliche Bevölkerung der maßgebenden europäischen Länder und ein Teil der weiblichen Bevölkerung des Lesens und Schreiben kundig.


    Hier aber noch zwei öffentliche Bekanntmachungen – gerichtet -


    an die Kirche von Eckerö auf den Aland-Inseln.



    Gruß Alandsammler