neue Beiträge

Letzte Aktivitäten

  • briefmarkenwirbler24

    Beitrag
    Hallo Ralph,

    über welchen Bayern-Brief sprechen wir hier?

    LG

    Kevin
  • bayern klassisch

    Beitrag
    Hallo Kevin,

    feines Stück - mit tauglichem Attest (hatten wir hier bei Bayern ja unlängst anders ...). Schweiz halt, alles besser.
  • Zockerpeppi

    Hat eine Antwort im Thema interessante Bücher verfasst.
    Beitrag
    :thumbup:Tolle Nachricht. Auch hier in Luxemburg fand die Festschrift will Anklang.
  • briefmarkenwirbler24

    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich konnte neulich eine sehr schöne Drucksache ersteigern, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

    Aufgegeben wurde diese am 02.01.1863 in Basel und wurde adressiert nach Delemont (Delsberg).

    Frankogerecht frankiert mit 2 Rappen für eine
  • Kontrollratjunkie

    Beitrag
    Als dreizehnten Beleg zeige ich einen Abschlag des Werbestempels aus Heidenau (Sachs) vom 03.11.45. Der Werbetext lautet "Schönster Barockgarten Sachsens".
    Es handelt sich um einen Fernbrief nach Schwepnitz in Sachsen mit einer portorichtigen…
  • Kontrollratjunkie

    Hat eine Antwort im Thema Ostsachsen (OPD Dresden) Poststellen II - Belege verfasst.
    Beitrag
    Der neunundzwanzigste Beleg zeigt einen Fernbrief, der in der Poststelle II "Cunnersdorf über Großenhain (Bz Dresden)" aufgegeben wurde. Die Entwertung der Frankatur erfolgte im zuständigen Leitpostamt Großenhain (Bz Dresden) am 09.05.1949.
    Der Brief…
  • Kontrollratjunkie

    Hat eine Antwort im Thema Notstempel Ostsachsens zur OPD-Zeit verfasst.
    Beitrag
    Fernbrief erster Gewichtsstufe vom Postamt Schönbach (Sachsen) nach Leipzig. Die Entwertung der Frankatur erfolgte mit dem Notstempel Schönbach über Löbau (Sachs).
    Nach dem Katalog der "Ortsnotstempel Deutscher Postanstalten 1945-1953" von…
  • Bayern-WB

    Hat eine Antwort im Thema MiNr 2, 3 Kr. blau - Druck und Plattierung verfasst.
    Beitrag
    Lieber Kilian,

    die Unsicherheitskandidaten auf dem Elsterbogen der 3 Kreuzer blau sind für mich die Felder Reihe 1/Spalte 10, 3/7, 9/10. Du kannst sie an der jpeg-Datei, die Du hast, selbst überprüfen.
    Ich bin aber sicher, dass noch mehr unserer…
  • Bayern-WB

    Hat eine Antwort im Thema Farben bei den Quadratausgaben verfasst.
    Beitrag
    Lieber Heribert,

    interessant an Deinen beiden 1 Kreuzer gelb ist insbesondere das Datum 1865.

    Bei den roten und blauen Farben war es zwischen 1860 und 1863 das Blei, das in den Farben verwendet wurde. Ab Ende 1863/Anfang 1864 ging man wohl zu Zink und…
  • Nils

    Beitrag
    Hallo Laurent

    Besten Dank für die Antwort.
    Es gibt also zwei Möglichkeiten, aber ich nehme an dass der Brief falls von St Thomas mit Handelsschiff - dann auch einen St Thomas Ankunfts-/Transitstempel? Wie sind deine Erfahrungen hierzu?

    Viele Grüsse

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Zusammenstellung verschiedener Wertstufen innerhalb der Schweiz 69

      • briefmarkenwirbler24
    2. Antworten
      69
      Zugriffe
      8,2k
      69
    3. briefmarkenwirbler24

    1. interessante Bücher 80

      • VorphilaBayern
    2. Antworten
      80
      Zugriffe
      22k
      80
    3. Zockerpeppi

    1. Ostsachsen (OPD Dresden) Belege mit Abstempelungen von Werbestempeln 23

      • Kontrollratjunkie
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      2,6k
      23
    3. Kontrollratjunkie

    1. Ostsachsen (OPD Dresden) Poststellen II - Belege 47

      • Kontrollratjunkie
    2. Antworten
      47
      Zugriffe
      6,8k
      47
    3. Kontrollratjunkie

    1. Notstempel Ostsachsens zur OPD-Zeit 29

      • Kontrollratjunkie
    2. Antworten
      29
      Zugriffe
      5k
      29
    3. Kontrollratjunkie